Close

Wochenbettbetreuung

8538_IMG_2010_11_02

Während der ersten Wochen nach der Entbindung hat jede Frau Anspruch auf die Hilfe einer Hebamme. Durch sie erhält die junge Mutter individuelle und professionelle Unterstützung in der ersten Zeit im eigenen Heim.

Die Hebammenhilfe umfasst die Kontrolle des natürlichen Rückbildungsprozesses der Gebärmutter, die Kontrolle und Pflege der Damm- oder Kaiserschnittnaht, die Entwicklungswahrnehmung des Neugeborenen, die Nabelpflege und das erste gemeinsame Baden sowie die Ernährungsberatung und die Begleitung des natürlichen Stillprozesses.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Beratung bei individuellen Bedürfnissen und Fragen.

Die Dauer des Wochenbetts ist abhängig vom Bedarf und der jeweiligen Situation der jungen Mutter.

Die Kosten für die Hebammenhilfe werden von der Krankenkasse übernommen.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich frühzeitig vor dem errechneten Geburtstermin bei meinen erfahrenen Kolleginnen an.
Ich selber werde bis Ende 2018 keine Wochenbettbetreuung anbieten können.
8462_IMG_2010_11_02